Selbstbehauptung und Selbstmanagement - Hilfe zur Selbsthilfe für mehr Freiheit im Leben:

Den Alltag stressfreier gestalten und mehr Lebensqualität gewinnen!
 
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen, und von allem, das mich immer wieder hinunter zog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das “Gesunder Egoismus”, aber heute weiß ich, das ist Selbstliebe.
[Charly Chaplin anlässlich seines 70. Geburtstags im Jahr 1959]
 
Das Ziel von Stressmanagement besteht nicht in einem möglichst anforderungsarmen Leben. In diesem Seminar geht es darum, Stress erst gar nicht entstehen zu lassen. Dies können wir zum einen erreichen, indem wir auf die äußeren Anforderungen, also die Stressoren im beruflichen und privaten Bereich Einfluss nehmen, sie verändern und, soweit möglich, verringern oder ganz abbauen. Zum anderen können wir der Entstehung von Stress auch dadurch vorbeugen, dass wir unsere eigenen – fachlichen und sozialen – Kompetenzen zur Anforderungsbewältigung entwickeln.
 
Ziele u.a.:
· Problemlösekompetenzen entwickeln
· Ganzheitliches Zeit- und Lebensmanagement
· Persönliche Zeitplanung verändern
· Persönliche Arbeitsorganisation optimieren
· Nach Unterstützung suchen und „Nein“ sagen lernen
· Sozial-kommunikative Kompetenzen entwickeln
 
Methoden und praktische Übungen:
Problemlösetraining
 
> zurück